[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [FYI] Wissenschaftliche Publikationen als Geheimsache?



Peter Rossini <prossini@firemail.de> writes:

> http://www.uni-kassel.de/fb10/frieden/themen/Biowaffen/kelle.html
>
> erwaehnt sowohl das Biowaffen-Uebereinkommen von 1972 (mit 144 
> Mitgliedstaaten nach obiger Quelle derzeit) und beschreibt auch die 
> Probleme bei der Ueberpruefung. Vorallem "Dual use".

Wurde das BW von den USA nicht schon zu Reagans Zeiten ganz massiv
unterlaufen?

--
To unsubscribe, e-mail: debate-unsubscribe@lists.fitug.de
For additional commands, e-mail: debate-help@lists.fitug.de